MC Grünau e.V.

Motorwassersport auf Dahme und Spree seit 1957

24. August 2016
von Uwe Springborn
3 Kommentare

Einschränkungen für den Wassersport auf dem Müggelsee

Der Müggelsee soll laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zum Landschafts- und Naturschutzgebiet „Müggelsee Köpenick“ deklariert werden. Welche Einschränkungen für Wassersportler und Bürger damit verbunden sind, kann im Entwurf des Verfahrens eingesehen werden: Entwurf und Karten der geplanten Verordnung Kritik des Bezirkssportbund Treptow-Köpenick e.V. – https://www.bsbtk.de

8. Mai 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Wir sind in die Saison 2016 gestartet

Bei besten Wetter sind die Berliner Motorwassersportler am 07. und 08. Mai in die Saison 2016 gestartet. Am Sonnabend trafen sich 7 Vereine aus dem Dahme-Spree-Revier im Frauentog Köpenick zu einem Korso, bei dem 107 Schiffe / Boote gezählt wurden. Unseren Saisonstart holten wir dann am Sonntag nach. Bei einer steifen Brise wagten sich 10 Boote aus dem Hafen und fuhren zur Insel „Großer Rohrwall“. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Besuchern dieser Seite für die 59. Saison des MCG gutes Wetter. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme bei unseren Fährtenwettbewerben und drücken die Daumen für eine Unfall- und pannenfreie Fahrt.

5. März 2015
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

3. Platz – Glückwunsch Bernd Hübner

Wir gratulieren unserem Sportfreund Bernd Hübner zum 3. Platz im Fahrtenwettbewerb des Deutschen Motoryachtverband e.V. (DMYV). Neues Jahr neues Glück – Auch 2015 hat der DMYV wieder einen Fahrtenwettbewerb ausgeschrieben. Ausschreibung und Fahrtenbuch findet Ihr auf der Seite des Motoryachtverband Berlin e.V. (MVB). Uwe Springborn

15. September 2013
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

15 Boote treffen sich zur Lampionfahrt

Mit Lichterketten geschmückt, standen am 14.09.2013, 15 Boote bereit, die „Dahme“ nachts zu erkunden. Nach dem bei 2 Sportfreunden der Motor streikte, brachen etwas verspätet 13 Boote in Richtung „Großer Rohrwall“ auf. Mit abnehmenden Licht sanken auch die Temperaturen, so dass sich jeder schon darauf freute, nach Ankunft im Hafen die leckerer Kürbis- oder Erbsensuppe zu probieren, die vom Vorsitzenden und seiner Frau gesponsert wurde.

  • RSS
  • Facebook