Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Wasser von oben und Wasser von unten. Wir hatten uns für das Slippen eigentlich besseres Wetter gewünscht, aber was soll’s. Es wurde geschliffen, lackiert, poliert und natürlich an den Motoren geschraubt. Schlussendlich war es ein erfolgreicher Tag, denn es sind trotz Nieselregen mehr Boote ins Wasser gekommen als geplant. Dann kann ja die Saison beginnen! 🙂

Danke an Caro und Richard für Ihre Fotostrecke hier: Mehr Fotos

Alle Jahre wieder... knappe Sache

Alle Jahre wieder… knappe Sache

 

Gleich geschafft - Wo ist der Slippwagen?

Gleich geschafft – Wo ist der Slippwagen?

 

Wieder einer im Wasser

Wieder einer im Wasser

 

Unser Wetterfrosch ;-)

Unser Wetterfrosch 😉

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.