Als Mitglied des Motoryachtverband Berlin e.V. (MVB) unterstützen wir im Dahme-Spree-Revier die Jugendarbeit im motorisierten Wassersport. Seit 2017 trainieren interessierte Kinder und Jugendliche auf einer eigens dafür festgelegten Trainingsstrecke im „Schlaubootslalom“.

Schlauchbootslalom

Bereits Kinder ab 6 Jahren fahren in Begleitung einen abgesteckten Parcours. Augenmerk wird auf Geschicklichkeit gelegt, d.h. mit möglichst wenig Bojenberührungen den vorgegebenen Parcours abzufahren. Wer sich bei Wettkämpfen qualifiziert, hat die Chance an Weltmeisterschaften teilzunehmen. Wer Spaß hat und Erfolge erzielt, kann später in ein Rennboot umsteigen.

Match Race MS11

MS11 - Match Race

Jugendliche ab 14 Jahren können gegeneinander im Match Race antreten. Man fährt mit einem Dreikantpfeil durch ein Speedslalom. Die schnellste Zeit gewinnt. Die MS11 ist die Jugendrennbootklasse und kann neben dem Schlauchbootslalom gefahren werden.

Unsere Trainingszeiten

Unser Training findet jeden Montag ab ca. 16.00 Uhr statt. Saisonstart ist der 06.04.2020 bei uns auf dem Vereinsgelände. Zum Training gehören die Vor- und Nachbereitungen wie: Boote slippen, Trainingsstrecke auf- und abbauen sowie die Wartung von Strecke und Schlauchbooten. In den Sommerferien (2020, Anfang August) bietet der Berliner Motoryachtverband ein Trainingslager an.
Wer es schafft, bei der Berliner Meisterschaft mindestens eine Bronzemedaille zu holen, der qualifiziert sich bereits für die Deutsche Meisterschaft.

Strecke für 6-7 Jährige (Einsteiger)
Mit dem Alter und pro Klasse steigt der Schwierigkeitsgrad

Ich habe Interesse, an wen kann ich mich wenden?

Interessenten können sich per eMail-Anfrage bei uns melden.

Jugendleiterin: Diana Palm

Eine weitere Kontaktmöglichkeit sind die Vereine im Dahme-Spree-Revier:

Ein guter Anlaufpunkt ist auch die Berliner Motorbootjugend.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X