Motorbootverein des Jahres 2019

Verein des Jahres 2019

Anfang Oktober kam der Anruf vom Chefredakteur des MotorBoot Magazin, Christian Schneider. Die Jury verleiht dem MC Grünau den Titel: „Motorbootverein des Jahres„.

Voller Aufregung erhielten wir die Einladung nach Hamburg zur Ehrung: Motorbootverein des Jahres 2019. Kurzer Hand machten wir uns am Samstag auf den Weg zur Hamburg Boat Show. In Hamburg angekommen fanden wir uns voller Vorfreude am Stand des Deutschen Motoryachtverband e.V. ein, um auf die Verkündung des Verein des Jahres zu warten.

Dann ging es auch schon los. Präsident Winfried Röcker bat die Jugend des MC Grünau e.V. nach vorne. In seiner Ansprache würdigte er die vorbildliche und nachhaltige Jugendarbeit. Er sprach von der langen Tradition des Rennsports im Verein und dem aktiven Beitrag zur Förderung des Nachwuchs.

Winfried Röcker überreichte die Urkunde feierlich an Jörg Feske und wies darauf hin, dass unser Verein noch ein besonderes Boot im Frühjahr als Geschenk erhalten wird. Dieses Boot werden wir zur Unterstützung der Jugendarbeit nutzen.

Nach dieser überwältigen Auszeichnung ging es für die Jugendmannschaft noch zum goldenen M und dann 4 Stunden zurück nach Hause.

Wir freuen uns wirklich sehr über die Auszeichnung mit dem Titel des „Motorbootverein des Jahres 2019“, denn er zeigt uns, dass wir mit unserer Jugendarbeit auf dem richtigen Weg sind. Vielen Dank an die Sponsoren: Deutscher Motoryachtverband e.V., Deutscher Seglerverband e.V., Deutscher Boots- und Schiffbauer-Verband e.V., Volkswagen AG, Hamburg Boat Show, Segler Zeitung, MotorBoot Magazin und Boot und Fun Berlin.

Niclas Pantel

Fotos: M. Pantel

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X