Fahrt nach Irgendwo (Fotos)

Fahrt nach Irgendwo

Unsere „Fahrt nach Irgendwo“ führte über den Seddinsee, Gosener Kanal nach Erkner, mündete in die Löcknitz und endete auf dem Peetzsee. 12 Bootsbesatzungen folgten dem Aufruf der beiden Organisatoren Stephan und Frank.

Wohl dem der einen 2. Anker mit an Bord hatte, denn bei einer frischen Brise und sehr viel Algen am Grund, wollte der eine oder andere Anker nicht halten. Bei sommerlichen Temperaturen und angenehmen 25 Grad im Wasser verging die Zeit wie im Fluge.

Mit einem gemeinsamen Abendessen beim Italiener „Il Borgo“ endete der 1. Tag unserer kleinen „Fahrt nach Irgendwo“. Ein Großteil der Bootsbesatzungen nutzte das schöne Wetter und blieb über Nacht. Ein Teil der Sportfreunde machte sich gegen 20:00 Uhr auf den Rückweg zum MC Grünau e.V..

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X