MC Grünau e.V.

Motorwassersport auf Dahme und Spree seit 1957

logo_mcg

24. August 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Einschränkungen für den Wassersport auf dem Müggelsee

Der Müggelsee soll laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zum Landschafts- und Naturschutzgebiet „Müggelsee Köpenick“ deklariert werden. Welche Einschränkungen für Wassersportler und Bürger damit verbunden sind, kann im Entwurf des Verfahrens eingesehen werden:
Entwurf und Karten der geplanten Verordnung

Kritik des Bezirkssportbund Treptow-Köpenick e.V. – http://www.bsbtk.de

logo_mcg

8. August 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Codierung Eures Außenbordmotors durch WSP Berlin

P7029564-1-300x169 in Codierung Eures Außenbordmotors durch WSP Berlin

Ein Sportfreund vom WSV Karolinenhof e.V. organisiert einen Termin für die Codierung Eures Außenbordmotors, sofern noch nicht geschehen. Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Mitgliederseite.
Besucher unserer Seite können sich hier informieren:

logo_mcg

16. Juni 2016
von Uwe Springborn
1 Kommentar

Aktuelle Infos „Blaues Band von Grünau“ 2016

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen Start bei unserer Orientierungsfahrt „Blaues Band von Grünau“ am 18.06.2016.

Newsticker "Blaues Band von Grünau" 2016

ZeitMeldungLink
18.06.16
20:22 Uhr
Der Fehlerteufel hat zugeschlagen. Die Finger waren schneller als das Gehirn. Platz 5 und 6 müssen getauscht werden, da Start-Nr. 373 10 Punkte zu viel erhalten hat (Bild 5 gab es max. 40 Pkt.).Auswertung mit Fehler
Auswertung ohne Fehler
18.06.16
19:08 Uhr
Die Gewinner stehen fest. "Herzlichen Glückwunsch!"Foto
18.06.16
18:15 Uhr
Mannschaftstauziehen - die starken Männer müssen ran.Foto
18:06.16
15:32 Uhr
Station 3: Bermudadreieck
Geschicklichkeit ist gefragt!
Foto
18.06.16
14:50
Hilfreiche Hände, wenn der Motor nicht anspringen will.Foto
18.06.16
14:37 Uhr
Die Sportfreunde von der Auswertung schauen ganz genau hin.Foto
18.06.16
13:05 Uhr
Für den Fahrerbrief müssen sich die Sportfreunde strecken.Foto
18.06.16
11:40 Uhr
Der 1. Teilnehmer startet pünktlich um 11:30 Uhr.Foto
18.06.16
09:45 Uhr
Meldeschluss! Wir freuen uns auf eine fairen Wettkampf mit 57 Teilnehmern.Starterliste zum Meldeschluss
17.06.16
20:20 Uhr
Die Teilnehmerzahl steigt. Wir korrigieren unsere StarterlisteStarterliste (vorläufig)
16.06.16
10:05 Uhr
Die Wettervorhersage für das Wochenende lässt uns hoffen. Regenfeste Kleidung sollte vorsichtshalber mitgenommen werden.Wetter
16.06.16
09:00 Uhr
Innerhalb der regulären Anmeldezeit haben sich 54 Boote / Crews in die Starterliste eintragen lassen. Das ist neuer Teilnehmerrekord!Starterliste (vorläufig)
Blaues Band von Grünau

7. Juni 2016
von Rainer Gehmert
1 Kommentar

Blaues Band von Grünau 2016

Liebe Wassersportfreunde der Mitgliedervereine des Motoryachtverband Berlin e.V.,
Ihr seid herzlich eingeladen…..

denn in 20…05…02….Tagen beginnt wieder unser traditionelles „Blaue Band von Grünau 2016“. Die Veranstaltung findet am 18. Juni 2016 auf unserem Vereinsgelände und den umliegenden Gewässern der Dahme statt. Das „Blaue Band von Grünau“ ist ein Lauf zur Berliner Meisterschaft und Bezirksmeisterschaft Treptow-Köpenick im Dahme-Spree-Revier des Motoryachtverband Berlin e.V.. Der planmäßige fliegende Start der Regatta ist ab 11:30 Uhr vorgesehen.
Das Ende der Regatta wird gegen ca. 18:00 Uhr erwartet.

Ab 15:00 Uhr beginnt ein Musik-Unterhaltungsprogramm, einer Kaffeetafel, einer Gulaschkanone… sowie für Suppenverweigerer was Schmackhaftes vom Grill. Für das P6215973-2-300x225 in Blaues Band von Grünau 2016leibliche Wohl ist also gesorgt lasst es Euch schmecken.
Achtung Theke geöffnet von 12:00 – 01:00 Uhr

Die ersten 6 Sieger werden dann gegen 19:00 Uhr „gekrönt“.

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um rechtzeitige Information zu benötigten Liegeplätzen (z.B. über Nacht), da der Platz bei uns begrenzt ist und wir Unterstützung durch die benachbarten Vereine erhalten.

Saisonstart 2016

8. Mai 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Wir sind in die Saison 2016 gestartet

Bei besten Wetter sind die Berliner Motorwassersportler am 07. und 08. Mai in die Saison 2016 gestartet. Am Sonnabend trafen sich 7 Vereine aus dem Dahme-Spree-Revier im Frauentog Köpenick zu einem Korso, bei dem 107 Schiffe / Boote gezählt wurden. Unseren Saisonstart holten wir dann am Sonntag nach. Bei einer steifen Brise wagten sich 10 Boote aus dem Hafen und fuhren zur Insel „Großer Rohrwall“.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Besuchern dieser Seite für die 59. Saison des MCG gutes Wetter. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme bei unseren Fährtenwettbewerben und drücken die Daumen für eine Unfall- und pannenfreie Fahrt.

logo_mcg

22. April 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Wir sind die Neuen!

Auf unserer letzten Mitgliederversammlung standen wieder Wahlen auf der Tagesordnung. Unser alter Vorstand hat sich verabschiedet. Wir danken für die geleistete Arbeit sowie für Projekte die angeschoben worden sind.

Vorstand MCG 2016-0899-Bearbeitet-1-1024x765 in Wir sind die Neuen!

Vorstand v.l.n.r.: Streblow, Springborn, Gehmert, Feske, Güll, Hübner, Zenke

Das Schiff „MC Grünau e.V.“ wird gesteuert vom:

Ansprechpartner für den Rennsport sind unsere Männer mit Benzin im Blut, Jens Westphal (F4S) und Jörg Feske (F-250), die den Verein bei nationalen und internationalen Motorbootrennen vertreten.

Unser Start in die Saison erfolgt am 7. und 8. Mai 2016. Wir hoffen zahlreiche Mitglieder unserer Mannschaft am Start zu begrüßen. Zum Nachlesen gibt es hier die Einladung vom MVB für das Dahme-Spree-Revier: Anfahren MVB 2016.

 

Unser Wetterfrosch ;-)

12. April 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Wasser von oben und Wasser von unten. Wir hatten uns für das Slippen eigentlich besseres Wetter gewünscht, aber was soll’s. Es wurde geschliffen, lackiert, poliert und natürlich an den Motoren geschraubt. Schlussendlich war es ein erfolgreicher Tag, denn es sind trotz Nieselregen mehr Boote ins Wasser gekommen als geplant. Dann kann ja die Saison beginnen! 🙂

Danke an Caro und Richard für Ihre Fotostrecke hier: Mehr Fotos

12993495 980505358711708 8219136176896886466 N-korr-300x169 in Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Alle Jahre wieder… knappe Sache

 

12985455 980505632045014 4437448573735577929 N-korr-300x169 in Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Gleich geschafft – Wo ist der Slippwagen?

 

IMG 1478-1-300x185 in Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Wieder einer im Wasser

 

IMG 1475-1-300x185 in Wir erwachen aus dem Winterschlaf

Unser Wetterfrosch ;-)

Bowling

14. März 2016
von Rainer Gehmert
Keine Kommentare

Bowlingturnier unserer Mitglieder

Liebe Wassersportfreunde,

vorab an allen Beteiligten einen herzlichen Dank! Bowling ist eine runde Sache, denn das Bowlingspiel zieht immer mehr Interessierte in die Bowlingcenter ebenso die Mitglieder des MC Grünau e.V. und das mittlerweile zur 4. Vereinsmeisterschaft. Die Pins sind gefallen und die Clubmeister stehen fest.

Ergebnis Frauen:
1. Marion Gehmert 686 Punkte
2. Grit Kirschnereit 637 Punkte
3. Karin Hohnbaum 569 Punkte

Ergebnis Männer:
1. Jörg Feske 805 Punkte
2. Sven Kirschnereit 772 Punkte
3. Thomas Güll 744 Punkte

Gesamtsieger und Gewinner des Wanderpokals ist Sportfreund Jörg Feske.
Die Ehrung der Sieger erfolgt dann am 02.04.2016 zur Jahreshauptversammlung.

Auswertung 4. Bowlingmeisterschaft MC Grünau 2016 III

Einen guten Start in die Saison wünscht der Breitensportwart
Rainer Gehmert

Mitglieder vom MCG helfen der BBSG (Historischer Hafen) beim Verholen der "Horst"

7. Februar 2016
von Uwe Springborn
Keine Kommentare

Die „Horst“ muss weg

IMG 1371-1-300x185 in Die Horst muss weg

Die „Horst“, Lastkahn

Die „Horst“ ist ein ein alter Schlepp- bzw. Lastkahn, der bis 1989 für die DDR-Binnenreederei gefahren ist. Das Schiff gehört der Berlin-Brandenburgische Schiffahrtsgesellschaft e. V. (Historischer Hafen Berlin) und liegt an der Koppelstelle Schmöckwitz.

IMG 1361-1-300x185 in Die Horst muss weg

Mitglieder vom MCG helfen der BBSG (Historischer Hafen) beim Verholen der „Horst“

Aufgrund von Baumschnittarbeiten muss der Lastkahn um ca. 100m verholt werden. In einer gemeinsamen Aktion mit Mitgliedern vom Historischen Hafen und unter Leitung von Eberhard Staib, einem erfahrenen Binnenschiffer, setzen wir bei ruhigen Wetter zur „Horst“ über und helfen beim Verholen des alten Lastkahn in Richtung Insel „Werderchen“.
Die Saison hat begonnen …
Uwe Springborn

  • RSS
  • Facebook