„Blaues Band“ mit Sonderprüfungen

The Winner is...

The Winner is…

Bei unserer Veranstaltung „Blaues Band von Grünau“ meldeten sich 48 Sportboote von denen 40 an den Start gingen. Für unsere Sonderprüfungen hatten sich die Sportfreunde wieder einiges einfallen lassen.

Zunächst galt es natürlich bei der Bildersuchfahrt alle Punkte zu finden, was durch eine Ruderregatta auf dem „Langen See“ bei einigen Teilnehmern Irritationen auslöste, da Teile unserer Fahrtroute gesperrt waren. Wieder an Land, warteten 3 Sonderprüfungen auf die Sportfreunde.
  • Wissenstest aus dem Wassersport
  • Bootsbau – Ein selbst gebautes Papierboot sollte max. mit Bleigewichten gefüllt werden. Vor dem Schwimmfähigkeitstest musste man die Zuladung schätzen. Wer unterging bekam jedoch keine Punkte gutgeschrieben.
  • Streichholz-Weitwurf in unserem Bootsschuppen

Um 19.30 Uhr gab es dann die Siegerehrung für die erfolgreichsten Wettkämpfer. Eine Auswertung unserer Fahrt findet man hier: Platzierungen „Blaues Band“ 2014

Ab 20.00 Uhr begann dann unsere obligatorische Piratenparty mit einer Mischung aus Disko und Live-Musik. Gegen 21:00 Uhr versammelten sich die Piraten zum Public Viewing im Clubraum, um unsere Mannschaft beim WM-Spiel GHA : GER die Daumen zu drücken.

Bernd Landhofer übernahm den Part der Moderation, zeichnete die besten Kostüme aus und sorgte für einige kleine lustige Einlagen, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen.

Fotos vom Tag: Uwe Springborn

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X